Bewährte Kraftfahrer

Die Auszeichnung als bewährter Kraftfahrer ist neben Anerkennung auch Verpflichtung: Sie nimmt die Ausgezeichneten auch für die Zukunft in die Verantwortung. Mit der Annahme der Auszeichnung willigt der Kraftfahrer ein, „auch weiterhin durch umsichtiges, rücksichtsvolles und hilfsbereites Verhalten im Straßenverkehr anderen Verkehrsteilnehmern Vorbild zu sein".

 

 

Die Auszeichnungen werden von den örtlichen Verkehrswachten vorgenommen. Dort erhalten interessierte Kraftfahrer weitere Informationen und die erforderlichen Unterlagen.

Lassen Sie sich auszeichnen!

 

Sie sind ein erfahrener Fahrer und fahren seit vielen Jahren unfallfrei?

Sie haben keine Eintragung im Verkehrszentralregister?

Dann lassen Sie sich dafür auszeichnen und seien Sie ein Vorbild für andere Verkehrsteilnehmer!

 

Die Auszeichnung „Bewährter Kraftfahrer“ gibt es in den folgenden Stufen:

  • Bronze für 10 Jahre Fahrzeit
  • Silber für 20 Jahre Fahrzeit
  • Silber mit Eichenkranz für 25 Jahre Fahrzeit
  • Gold für 30 Jahre Fahrzeit
  • Gold mit Eichenkranz für 40 Jahre Fahrzeit und
  • Goldenes Lorbeerblatt für 50 Jahre Fahrzeit

Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen der jährlichen Jahreshauptversammlung der KVW statt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverkehrswacht Rendsburg e.V.