Mobil bleiben, aber sicher

Zielgruppe: 

ältere Menschen im Straßenverkehr

 

Ziel:

Sensibilisierung für altersspezifische Stärken und Schwächen, Reduzierung des Unfallrisikos älterer Verkehrsteilnehmer

 

Umsetzung:

ältere Menschen verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz im Straßenverkehr. Doch im Laufe der Jahre treten schleichende körperliche Defezite auf. Unsere erfahrenen Moderatoren bieten verschiedene Aktionselemente an. Hier kann jeder unverbindlich seine Reaktion oder sein Leistungsvermögen testen. 

 

U.a. bieten wir Fahrtrainings für Senioren an, hier haben die Interessenten die Möglichkeit das eigene Können hinterm Steuer praktisch zu testen und gemeinsam mit einem Fahrtrainer zu hinterfragen, umso lange wie möglich mobil am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Ganz ohne Stress und Druck und garantiert ohne Angst den Führerschein abgeben zu müssen. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverkehrswacht Rendsburg e.V.